#LeckererOsterkuchen damit versüßt Ihr euch das Zuhause bleiben

Eierlikörkuchen Omas Rezept Ostern Wellness Zuhause

Leckerer Eierlikörkuchen zu Ostern

Zuhause Ostern feiern: Mit einem leckeren Eierlikör Kuchen versüßen wir euch die Feiertage. Es ist ein Rezept unserer Oma und es ist gar nicht schwer. #WellnessZuhause #stayathome #Lieblingsrezept #Osterkuchen #namnam #Eierlikörkuchen

Zutaten für eine Kranz- oder Kastenform:

250g Butter

250g Mehl

100g Zucker

4 Eier

1 Tasse Eierlikör

100g Schokostreusel oder Raspel

1 Päckchen Backpulver

Semmelbrösel

Schokoglasur

Butter und Zucker schaumig rühren. In der Zwischenzeit eine Kasten- oder Kranzbackform einfetten und leicht mit Semmelbrösel ausstreuen. Ofen auf 175°C Umluft vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. In die Butter-Zucker-Masse jetzt nach und nach die Eier hineinschlagen. Teig weiter rühren lassen bis es eine schöne helle Schaummasse ist. Nun abwechselnd ein Löffel Mehl und ein Schluck Eierlikör hinzugeben. Natürlich sollte der "Bäcker" auch einen Schluck Eierlikör bekommen ;-) Zum Schluss die Schokostreusel mit einem Löffel unterheben. Den Teig in die Form geben und ca. eine Stunde backen. Ab 45 min. immer wieder mal die Stäbchenprobe machen. Der Kuchen ist fertig, wenn kein Teig mehr am Stäbchen hängen bleibt. Den Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen; mit Schokoglasur bestreichen. FERTIG! Frohe Ostern, lasst es euch schmecken :-) Eure FEEn

 


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen